Psychologische Körperarbeit – Ein ganzheitlicher Umgang mit meinem Schmerz

Die psychologische Körperarbeit bietet Ihnen mehr als eine reine Physiotherapie. Sie richtet sich an Patienten, die ihren körperlichen Beschwerden auf den Grund gehen wollen. 

Es ist Ihnen nicht genug, nur ein Übungsprogramm für den Umgang mit körperlichen Beschwerden oder die biomechanischen Alltagsbelastungen zu kennen, sondern Sie wollen die Ursache Ihres Problems erforschen.

Vielleicht haben Sie schon mehrere Serien Physiotherapie hinter sich, verfolgen ein Übungsprogramm, verbessern Ihre Haltung und trotzdem konnte sich bisher noch keine befriedigende Situation einstellen?

Vielleicht haben Sie selber den Verdacht, dass ein psychosomatischer Zusammenhang zu einer ungelösten Lebenssituation vorliegt, die Ihre Beschwerden immer wieder aufflammen lässt?

Ungelöste Lebenssituationen auf früheren Entwicklungsstufen oder nur schon kleinere Traumata sind Selbstläufer in Ihrem System und suchen nach einer Auflösung.  

Immer wieder versuchen Sie in Ihr Bewusstsein zu gelangen und wenn Sie nicht wahrgenommen und aufgelöst werden, zeigen sie sich "hartnäckig" auf folgenden Ebenen:

  • Auf körperlicher Ebene: z.B. Herz-Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Gefühle von Verspanntheit, häufige Erkrankungen, Zähneknirschen, Tinitus, Verdauungsprobleme, Schwindel, sexuelle Probleme, Allergien
  • Auf mentaler Ebene: z.B. chronische Müdigkeit, Konzentrationsschwächen, Denkblockaden, Vergesslichkeit, Antriebslosigleit, Schlafstörungen
  • Auf emotionaler Ebene: z.B. Gereiztheit, Lustlosigkeit, Gefühle von Überforderung und andauernder Unzufriedenheit, Selbstzweifel

Was können Sie von der psychologischen Körperarbeit erwarten?

Neben der Arbeit an Ihrem Beschwerdebild mittels der Anwendung spezifischer Massagemethoden, wie Faszientechniken (Myofasziales Lösen) und Craniosacral-Therapie, werde ich Ihnen Fragen zu Ihrem körperlichen und psycho-sozialen Erleben stellen.

Auf den drei Ebenen von Körper, Emotionen, Denken suchen wir nach Antworten, die mehr Klarheit und Bewusstheit schaffen. Aus diesen werden wir gemeinsam ein Ziel, einen Auftrag herauskristallisieren und einen Weg dorthin erarbeiten.

Das Ziel ist immer eine grössere Verbindung mit Ihrer Lebendigkeit und die zunehmende Freiheit im Fällen von authentischen Entscheidungen, ohne den eingeschliffenen Denk- und Handlungsmustern ausgeliefert zu sein.

Matthias Heiniger

hat eine Ausbildung als Integrativer Coach IBP und körperzentrierter psychologischer Berater. Sein Hintergrund als Physiotherapeut erlaubt es ihm, diese Disziplinen zu verbinden und damit eine ganzheitliche Hilfestellung zu bieten.

Möchten Sie mehr erfahren? Diese Webseite informiert über mein Coachingangebot oder rufen Sie mich an.

Hier geht es zum Kontaktformular.